Werbering Geldern

Guten Morgen !

Herzlich willkommen beim Werbering Geldern.

Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Termine

20.10.2022

Pressemitteilung

Alte Werbering Gutscheine einlösen,

Am 31.12.2023 ist Schluss.

Geldern – Er war ein absoluter Publikumsrenner, der Werbering Gutschein. Jahrzehntelang durfte er als Geschenk auf keiner Feier fehlen. Schließlich bot er so viele Möglichkeiten der Einlösung bis unzähligen Werbering-Mitgliedsgeschäften. Aber alles endet einmal und so auch der Werbering Gutschein, der ja bekanntlich im November 2020 durch den digitalen Stadtgutschein Geldern abgelöst wurde. Um auch wirtschaftlich einen Abschluss machen zu können, bittet der Werbering Geldern alle Bürgerinnen und Bürger darum, noch nicht eingelöste Werbering-Gutscheine möglichst bald einzulösen. Aus rechtlichen Gründen wurde das Ende der Gültigkeit nun einheitlich auf den 31.12.2023 festgelegt. „Wir gehen davon aus, dass noch eine ganz Menge Gutscheine im Umlauf sind bzw. irgendwo im Schrank oder in der Schublade liegen“, so Karla Leurs, eine der Vorsitzenden der Händlergemeinschaft. „Die Vorweihnachtszeit bietet sich doch ganz besonders gut an, die alten Schätzchen endlich mal einzulösen“, ergänzt Martin Kempkens, ebenfalls einer der Vorsitzenden. Die Werbering Mitgliedsgeschäfte werden die Werbering Gutscheine also noch etwas länger als ein Jahr annehmen.

Für das aktuelle Weihnachtsgeschäft empfiehlt der Werbering den Stadtgutschein Geldern, der ja bekanntlich den großen Vorteil hat, dass er centgenau in Teilbeträgen eingelöst werden kann. Man kann ihn in den Verkaufsstellen bei der Volksbank und der Sparkasse in Geldern sowie im Modegeschäft Barbara Valkysers oder auch im Swertz Hagebaumarkt erwerben. Immer beliebter ist auch der Online Kauf unter www.geldern-lokal.de 

Bei Rückfragen zum Werbering Gutschein kann man sich per Mail oder Telefon beim Werbering melden. info@werbering-geldern.de oder 0173 89 78 604.


27.09.2022

Pressemitteilung

Werbering Geldern



Zukunft des Gelderner Werberings: Gespräche mit Bürgermeister und Fraktionen

Es fanden Gespräche von Vertretern des Werberings Geldern mit Bürgermeister Sven Kaiser sowie allen Fraktionen im Gelderner Rat statt. Es ging um die Zukunft des Werberings. Einer drohenden Auflösung des Werberings im kommenden Jahr soll mit einem neuen Konzept vorgebeugt werden. Ideen von Politik und Verwaltung sind gefragt.

Der Werbering Geldern feierte in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Die Stärkung der Gelderner Händlerschaft, des Standortes Geldern, sind satzungsgemäßer „Vereinszweck“. Er blickt auf viele Jahre ehrenamtlicher und erfolgreicher Arbeit zurück.

Aktuelle Aufgaben des Werberings, unter anderem:

  • Operative Organisation von Stadtgutscheinen zur Förderung des Einzelhandels vor Ort,
  • ‚Anlassbezüge für verkaufsoffene Sonntage“: – Mobilitätsschau – Autoschau – Fahrradbörse – Drachen- und Feuerfest– überwiegend auch in Verbindung mit einem Trödelmarkt in der Glockengasse,
  • Straßenmal- und Straßenmusikwochenende mit Kunst- und Kreativmarkt,
  • als Highlight des alljährlichen Veranstaltungskalenders, die Gelderner Straßenparty,
  • Weihnachtsverlosung,
  • After-Work Meetings anlässlich „Heiß auf Eis“,
  • Konzeptionen für unterstützendes Stadtmarketing in Form von Radio-Werbung, Anzeigenschaltungen in Print-Medien, Plakatwerbung, Organisation von Pressegesprächen, Kommunikation im Bereich „Social-Media“.

Im kommenden Jahr steht satzungsgemäß die regelmäßige, ordentliche Mitgliederversammlung, in 2023 mit Neuwahlen des Vorstandes, an.

Viele, derzeit aktive Vorstandsmitglieder stehen zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung: Für den langjährigen Geschäftsführer, Gerd Lange, muss ebenfalls ein Nachfolger gefunden werden. Es zeichnet sich ab, dass insbesondere diese vakante Nachfolge, aufgrund fehlender Personalie, formal juristisch in eine Auflösung des Werberings mündet. In vielen Städten und Kommunen lösten sich in jüngster Vergangenheit vergleichbare „Werbegemeinschaften“ bereits auf.

Um diesem Szenario frühzeitig vorbeugend entgegenzuwirken zu können, fanden aktuell Gespräche mit Verwaltung und Politik statt: Eine Chance, gemeinsam einen Grundstein für einen zukünftig weiterhin erfolgreichen Wirtschaftsstandort Geldern zu setzen. Derzeit finden die politischen Beratungen zur Aufstellung des Haushaltplans für 2023 statt. Deshalb fanden die Gespräche bereits jetzt statt.

Der jetzige Werbering-Vorstand steht für Ideen zur Umsetzung eines möglicherweise neuen Konzeptes, temporär zum Beispiel im Rahmen von Übergangslösungen, selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Gemeinsam für Geldern

Smart City Tour in Ahaus

Mehr Info´s

Willkommen auf den Webseiten des Werbering Geldern e.V. 

Der Werbering Geldern e.V. ist ein Zusammenschluss von selbständigen Unternehmern und Unternehmerinnen. Als eingetragener Verein haben wir die Zielsetzung, allen Mitgliedern eine Basis für erfolgreiche Geschäfte zu schaffen.

Unsere Mitglieder können juristische, gewerbliche und freiberufliche Unternehmen sein, die in Geldern und Umgebung ihr Unternehmen betreiben.

 Infos zu Veranstaltungen des Werberings, Kontakte und Networking.  

Geldern liegt uns am Herzen.