Am 24.April ist Verkaufsoffener Sonntag!

 

7d406454e6

 

20a8ee284d

 

3051a5270c

   

Mobilitätsschau, Spargelspezialitäten und Schulweg Hits auf dem Marktplatz.

 

Mit der Mobilitässchau lädt der Werbering Geldern am 24. April zum zweiten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. Die Veranstaltung bildet zudem den Abschluss des Reisemobilfests, zu dem in Geldern alljährlich Reisemobilisten aus Nah und Fern in die LandLebenStadt rollen.

 

Die Geschäfte der Gelderner Innenstadt werden in der Zeit von 12 bis 17 Uhr zum Stöbern und Shoppen geöffnet sein und auf dem Marktplatz gibt es viel zu sehen. Eine gute Möglichkeit, sich mit der neuen Frühjahrsmode vertraut zu machen und einen Marktplatzbummel einzuplanen.


Bereits um 10 Uhr geht es mit einer Sondersendung von Antenne Niederrhein auf dem Marktplatz los. Um 11 Uhr startet die Mobilitätsschau und um 12 Uhr der Verkaufsoffene Sonntag. Beide laufen dann bis 17 Uhr. Bei Alledem wird das Thema Mobilität aus verschiedenen Richtungen beleuchtet. Dazu wird Moderator Christoph Kepser von Antenne Niederrhein mit dem Übertragungs-wagen während der ganzen Veranstaltung vor Ort sein und in gewohnt lockerer und informativer Art Gespräch mit den Ausstellern der Veranstaltung führen.

 

Klar, dass nach wie vor die chromblitzenden Autos der Gelderner Autohändlerim Mittelpunkt stehen werden. Mit dabei sind das Autocenter Niederrhein mit Mitsubishi, das Autohaus P & A mit u.a. Renault, Fiat, Nissan, Dacia und Infinity, Grevers & van Leuven mit Gebrauchtwagen und der Marke Hyunday, das Autohaus Herbrand im Wesentlichen mit Mercedes und Smart, das Autohaus Reinemann mit der Kernmarke Mazda, das Autohaus Minrath mit VW und Audi sowie Wolters Nutzfahrzeuge mit Fiat und IVECO. Erstmalig dabei ist Zweirad Schatten Shadow Quad mit einem neuen Fahrzeug, dem Slingshot, aber auch einem Quad und einem Motorrad.

 

Aber es gibt auch Reha-Angebot von der Firma Kessels in Geldern, die vom Rollator bis zum Rollstuhl, vom Scooter bis zur Rollfiets eine breite Auswahl anbieten. Hoch hinaus geht es bei der Firma SIXT Fördertechnik. Seit vielen Jahren präsentieren sie auf dem Markt vom Gabelstapler bis zur Hebebühne.

 

     
     

Ein zusätzlicher Hingucker ist zudem in jedem Jahre der Oldtimerbus von Auto Dix. Zusätzlich gibt es
an einem Infostand Reiseinformationen des Reisebüros. Gemeinsam mit dem Stadtmarketing gibt es
auch wieder ein Gewinnspiel, bei dem man eine Stadtrundfahrt im Oldtimerbus inkl. Kaffee und Kuchen
gewinnen kann. Die Teilnahme ist kostenlos. Als regelmäßiger Gast bei den Werberingveranstaltungen
ist auch das Walbecker Reisebüro van Stephaudt vertreten. Auch die Stadt Geldern wird mit ihrem Info-
mobil präsent sein und aktuellen Fahrradrouten, Stadt- und Regionalbroschüren sowie Veranstaltungs-
kalender anbieten. Auch bei dieser Veranstaltung wird man nicht nur Samentütchen für die Aktion
„Geldern blüht auf“ bekommen können, sondern auch fachkundigen Rat von Vertretern der Aktion.

Mit zwei Event-Mobilen kann der Werbering bei der Veranstaltung aufwarten, so wird der neue Getränke-
stand des Schwarzbrenners seine Premiere erleben. Dabei handelt es sich um einen umgebauten
Feuerwehrwagen und auch im Imbissbereich gibt es etwas Neues. Ein Food Truck wird das Angebot
erweitern. In einem amerikanischen Schulbus werden leckere Hamburger gezaubert.

Nach kurzer Pause ist in diesem Jahre auch der KIWANIS Club wieder mit dem beliebten Spargelstand
vertreten. In unmittel-barer Nähe des Drachenbrunnens kann man frisch zubereitete Spargelspezialitäten
mit dem passenden Wein genießen oder auch Spargel für die eigene Zubereitung erwerben. Besonders
beliebt ist hier der geschälte Spargel. Klar, dass auch die amtierende Spargelprinzessin Christiane
(Cürvers) gegen 15 Uhr erwartet wird. Die Erlöse fließen beim KIWANIS Club in Förderprojekte für Kinder
und Jugendliche. Genau dazu passt der Auftritt von Kinder-Liedermacher Rainer Niersmann, der um 13 Uhr
mit einem kleinen Programm im Rahmen der Verkehrs-Sicherheitsaktion „Sicher durch Geldern“ am Stand
zu Gast ist. Diese Aktion wurde gefördert von der Sparkasse Krefeld, Wir in Geldern und dem KIWANIS Club.
Natürlich gibt es auch bei dieser Veranstaltung den klassischen Würstchenstand und ein Kinderkarussell.
Am ganzen Wochenende findet zudem in der Glockengasse der beliebte Trödelmarkt statt. Hier geht es
am Samstag und am Sonntag bereits um 8 Uhr los. Bis 18 Uhr kann eifrig gestöbert und gefeilscht werden.
Der Geldersche fährt im Übrigen auch an diesem Verkaufsoffenen Sonntag nach einem Sonderfahrplan
und bringt die Besucher stressfrei und ohne Parkplatzsuche in die Innenstadt. Zudem haben das
Marktparkhaus und das Parkhaus bei Kaufland geöffnet.